Die Bedeutung von Open Source Software

Vtiger Module sind die Open Source Alternative zu teuren kommerziellen Programmen. Für Unternehmen bietet Open Source Software außerdem, eine große Flexibilität bei der Anpassungsfähigkeit. Zu praktisch jeder kommerziellen und nicht kommerziellen Softwarelösung kann eine Schnittstelle geschaffen werden. Der vom Menschen lesbare Quelltext macht es möglich. Der Modifikationsspielraum ist nahezu grenzenlos.

Was ist Open Source Software?
Open Source Software ist eine wirklich „freie“ Software. Sie kann verändert, beliebig oft kopiert, installiert und auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Die Lizenz ist dabei mit keinerlei Zahlungspflicht an den Lizenzgeber verbunden. Weiterentwicklungen müssen unter den gleichen Lizenzbedingungen weitergegeben werden. Notwendig wurde diese Art der Software Lizenz als Gegenpol zu den großen kommerziellen Anbietern. Statt wenige, hoch bezahlte Programmierer an einem Projekt arbeiten zu lassen, eröffnet Open Source einer Vielzahl von Programmierern die Möglichkeit der Weiterentwicklung. Allerdings können sie später dafür keine Lizenzgebühren verlangen. Die Software bleibt also kostenfrei oder zumindest vergleichsweise preiswert.

Das wahrscheinlich prominenteste Beispiel für den Erfolg und die Professionalität von Open Source Software ist der Mozilla Firefox. Sein Urvater, Netscape, hatte gegen die großen Konkurrenten keine Chance sich auf dem kommerziellen Markt zu behaupten. Der einst geschützte Code wurde freigegeben. Heute gibt es kaum einen Rechner, der nicht auch den Mozilla Firefox für die Internetnutzung installiert hat. Das Programm, auch wenn kostenfrei ist, ist dem Wettbewerb in vieler Hinsicht, zumindest gegenwärtig, überlegen. Vtiger Module im CRM-System verfolgen eine ähnliche Strategie. Sie bieten professionelle Softwarelösungen für das Marketing, den Verkauf oder auch die Buchhaltung eines Unternehmens. Die Module können auch extra für ein Unternehmen neu erschaffen werden. So bekommt das Unternehmen ein optimal auf die Bedürfnisse angepasstes Programm zum günstigen Preis.

Vtiger Module – eine professionelle Softwarelösung.

Auch wenn sich Vtiger Module der Open Source Lizenz unterworfen haben, so handelt es sich dabei dennoch um professionelle Software. Ähnlich wie Mozilla Firefox oder auch OpenOffice, sind sie in der Nutzung gleichermaßen komfortabel und sicher wie die kommerziellen Varianten. Schnittstellen zu anderer im Unternehmen benutzter Software sind für die Programme der großen Anbieter bereits in der Software vorhanden. Probleme bei der Umsetzung von Individuallösungen sind dank des auch für Menschen lesbaren Codes nicht zu erwarten. Vtiger Module bieten so oft sogar mehr Flexibilität als vergleichbare andere Programme, die nicht den Open Source Regelungen entsprechen.